Aktuelles

Hass und Hetze in Oberursel

Hass und Hetze haben in Oberursel einen Namen: Gerd Krämer. In den letzten fünf Jahren hat der Stadtverordnetenvorsteher der CDU kaum eine Gelegenheit ausgelassen, um bei Gedenken oder Schlussworten gegen die Alternative für Deutschland zu hetzen und deren Personal anzugreifen. Auch wenn die Verärgerung über die AfD zu verstehen ist, da diese der CDU die […]

Fokus O präsentiert die Bürgermeisterkandidaten

Die Oberurseler Wirtschaftsvereinigung Fokus O hatte eingeladen und die Bürgermeisterschaftskandidaten waren gekommen. Am vergangenen Freitag fand per Video eine Befragung der Kandidaten durch Fokus O Mitglieder und rund 200 Bürger statt. Dieses Format wurde professionell gestaltet und dürfte auch andere Bürger, die nicht im Chat waren, interessieren. Die Kandidaten der bisherigen Koalition Runge (SPD) und […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel vom 18. Februar 2021

Für die letzte Sitzung der Wahlperiode war ein großes Programm abzuarbeiten, weil der Stadtverordnetenvorsteher die letzte und wichtigste Sitzung 2020 aufgrund von Bedenken einiger, weniger Koalitionäre abgesagt hatte. Die getroffene Vereinbarung sich kurz zu halten und schon diskutierte Themen nicht noch einmal in epischer Breite zu erörtern wurde von allen Parteien außer der SPD eingehalten. […]

Die AfD ist für den Bürger da

Trotz leichter Minusgrade war die AfD und ihr Bürgermeisterkandidat Peter Lutz auch diesen Samstag auf dem Rathausplatz und stand den Bürgern Rede und Antwort. Bis zum Wahltag wird dieser Dienst am Bürger jeden Samstag von 10 bis 13 Uhr fortgesetzt. Die Altparteien hingegen verstecken sich weiter hinter Corona-Zahlen und irgendwelchen Mutanten, um sich gegenüber den […]

Fokus O. Podiumsdiskussion mit Peter Lutz

Wählen Sie sich ein! fokus O., das Forum der Selbständigen Oberursel e.V., veranstaltet am Freitag, 19.02.2021 eine Podiumsdiskussion mit den Bürgermeisterkandidaten. Neben Peter Lutz haben auch die anderen sieben Anwärter auf das Spitzenamt bereits zugesagt. Die Leitung der Podiumsdiskussion übernimmt Dr. Klaus Winkler, vielen bekannt als Moderator des Business Frühstücks und anderer hochkarätiger Events. Die […]

5 Jahre erfolgreiche Parlamentsarbeit der AfD Fraktion Oberursel

Die AfD Fraktion hatte in das Oberurseler Rathaus eingeladen und interessierte Bürger nahmen die Einladung dankend an. Es wurde über die Parlamentsarbeit anhand von Anträgen zu verschiedenen Themen berichtet. Hier wurde das ganze Themenspektrum der Partei von „Anschluss an die Weingärtenumgehend“ bis „Zuzugsstopp“ dargelegt. Die Prozesse und Abläufe des Parlamentsbetriebs wurden erläutert und ein Einblick […]

Informationsveranstaltung der AfD Fraktion Oberursel

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde der AfD, wir starten in Oberursel zwei Wochen vor Beginn der Briefwahl in die heiße Phase des Kommunalwahlkampfes. Wir stehen nicht nur jeden Samstag von 10 bis 13 Uhr den Bürgern auf dem Oberurseler Rathausplatz Rede und Antwort, sondern haben auch noch Veranstaltungen geplant mit unserer Fraktion, mit unserem Bundessprecher […]

2021 – Die Chance zu einem Politikwechsel

Bei schönem Wetter präsentierten sich auch diesen Samstag die Alternative für Deutschland und ihr Bürgermeisterkandidat Peter Lutz den Bürgern am Infostand. Aufgrund der willkürlichen Schließung der Einzelhandelsgeschäfte war wenig Betrieb in der Fußgängerzone und auf dem Rathausplatz. Mit den Bürgern, die kamen, konnten aber interessante Gespräche geführt werden. Sorgen bereitet zum Beispiel die sich ankündigende […]

Mangelnde Möglichkeit zur Kritik am Haushalt 2021

Pressemitteilung der AfD-Fraktion Oberursel vom 17.12.2020 Die Stadtverordnetenversammlung Oberursel wurde abgesagt, weil einige Parlamentarier „Bedenken hatten angesichts des dramatischen Anstiegs der Infektionen“. Zur Info: Nicht mehr als 200 von 100.000 Personen, also unter 0,2 Prozent, sind positiv auf Corona getestet und nur ein Bruchteil davon hat überhaupt Symptome. Die AfD-Fraktion Oberursel verurteilt dieses Vorgehen, da […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung vom 23.11.2020

Befreit von Formalien, die bereits bei der letzten Sitzung abgearbeitet wurden, beschäftigte sich die Versammlung nur mit den unbehandelten Anträgen der Fraktionen, wobei die Hälfte der Anträge von der AfD stammte. Interessant war ein Antrag der FDP, dessen Inhalt sich auch im Wahlprogramm der AfD Oberursel wiederfindet: Es wurde beantragt, Kindergärten aus kommunaler in private […]

Bericht aus dem Bauausschuss vom 2.11.2020

Die Sitzung war kurz, da die großen Themen schon mehrfach vorgestellt und besprochen waren. Es wurde die neue Rettungswache angeschoben sowie die Bebauungspläne für das Institut für Bienenkunde und zwei Wohnungsbauvorhaben beschlossen. Ärgerlich bei solchen Wohnungsbauvorhaben sind die immer gleichen Diskussionen, die viel Zeit kosten. Die Grünen haben trotz eines optimalen Mobilitätskonzeptes der Bauträger immer […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel vom 19.11.2020

Bedingt durch den Lockdown des Parlaments im Frühjahr schob die Versammlung so viele Themen vor sich her, dass ein Doppeltermin am 19. und 23. November nötig wurde. Die ersten Punkte der Tagesordnung der ersten Sitzung konnten schnell abgearbeitet werden, da diese teilweise schon in den Ausschüssen ergiebig diskutiert wurden. Themen wie das Neubaugebiet Neumühle, die […]

Bericht aus dem Bauausschuss vom 28. Oktober 2020

Der heutige Bauausschuss war mehr ein Verkehrsausschuss. Zwar wurde der Bebauungsplan Neumühle durchgewunken und so eine sinnvolle Bebauung mit Schule und Wohnen genehmigt. Die meisten Themen des Abends drehten sich jedoch um den Verkehr. Insbesondere die Themen Anschluss der Weingärtenumgehung und Nassauer Straße nahmen breiten Raum ein. Während der Anschluss zur Entlastung der Innenstadt beitragen […]

Corona-Diktatur Oberursel

Die Bundesregierung hat zusammen mit den Ministerpräsidenten Maßnahmen beschlossen, mit denen sie die Verbreitung des Corona-Virus bekämpfen will. Das ist lobenswert. Schlecht hingegen ist, dass sie dies völlig undifferenziert tut. Branchen, die ein gutes und bewährtes Hygiene-Konzept entwickelt und umgesetzt haben, werden ohne jeden Grund wieder dicht gemacht und damit in ihrer Existenz bedroht. Bedroht sind […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel vom 1. 10. 2020

Die Stadtverordnetenversammlung schaffte es an diesem Abend nicht einmal, ein Drittel der Tagesordnungspunkte abzuarbeiten. Zu verdanken war dies maßgeblich den Fraktionsvorsitzenden von CDU und Grünen, die längst diskutierte Themen (neue Feuerwache, Entwicklung der Marx-Straße) erneut in ganzer Breite aufrollten. So verkommt das Parlament der Stadt zum Debattierclub. Ergebnisse werden so kaum erzielt, außer, dass nun […]

Der „grüne“ Fink legt Oberursel lahm

Das Einzige, was die „Grünen“ in Oberursel beschleunigen können, ist der Niedergang der Stadt. Den Verkehr bremsen sie aus, wo sie nur können. Das erste Opfer war die Oberhöchststädter Straße. Nun folgt das Haupteinfalltor nach Oberursel, die Homburger Landstraße. Das Muster ist immer das Gleiche: Die Grünen im Land postulieren mit freundlicher Unterstützung ihres Koalitionspartners […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel vom 2. Juli 2020

Bedingt durch die Corona-Regeln musste die Stadtverordnetenversammlung diesmal in der Stadthalle tagen. Hierbei bestand die Pflicht eine Maske zu tragen. Was für Risikogruppen empfehlenswert sein dürfte, ist für gesunde Menschen eine Zumutung. Die damit verbundene Schwächung des Immunsystems stellt die Verletzung des Grundrechtes auf körperliche Unversehrtheit dar. In der Fragestunde der Sitzung wollte die AfD […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel vom 26. März 2020

Die Notwendigkeit einer Parlamentssitzung in Zeiten von Corona-Kontaktverboten ist manchem Bürger nur schwer zu vermitteln. Das Leben muss aber trotz Corona weitergehen. So traf sich das Parlament gut vorbereitet mit halber Mannschaft um in der Rekordzeit von 17 Minuten wichtige Dinge wie den Haushalt oder Bauvorhaben zu beschließen. Andere Punkte, die weniger wichtig erschienen wurden […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel vom 12. Dezember 2019

Die letzte Sitzung des Oberurseler Stadtparlaments war geprägt durch vorweihnachtliche Stimmung und den Abschied des Kämmerers Thorsten Schorr. Die meisten Anträge wurden mit großer Zustimmung befürwortet. Bei mehreren Punkten war die AfD jedoch grundsätzlich anderer Ansicht als die Altparteien und die OBG. Nachdem die Kosten der Bildung von neuen Ortsbeiräten aufgedeckt wurden, konnte die Partei […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel vom 23. Mai 2019

Die Sitzung begann mit kritischen Fragen der AfD. Während der Bürgermeister kompetent antwortete, hörte man von seinem grünen Kollegen im Magistrat Fink nur Ausflüchte beim Thema notfallantibiotikaresistente Keim in Oberurseler Gewässern. Fürsorge für die Gesundheit der Bürger sieht anders aus. Auch Finks Antwort zum Thema bürgerfreundliche Digitalisierung der Stadtverwaltung war unbefriedigend. Ein Konzept ist hier […]

Jahresrückblick 2018 der AfD Fraktion Oberursel

Seit Mitte 2018 war der Schaukasten der AfD am Oberurseler Rathaus aufgrund der Hetze der Altparteien und linker Medien von Fehlgeleiteten beschmiert und beschädigt. Daher fassen wir erst jetzt, wo der Schaukasten wieder zugänglich und die Texte lesbar sind, das Geschehen in der Stadtverordnetenversammlung und den Ausschüssen für den Bürger zusammen. Verkehr Das Jahr 2018 […]

Haushaltsrede zum Haushalt 2019

Wir sprechen heute über den dritten Haushalt, der in dieser Wahlperiode zu verabschieden ist. Um den vorgelegten Entwurf zu beurteilen sollten wir uns die Rahmenbedingungen bewußt machen: Da ist zum einen der überraschende Rückgang der Gewerbesteuereinnahmen, der im Frühsommer eine Haushaltssperre notwendig machte. Daß dies ein ernstes Warnsignal war mußte spätestens erkannt werden, als im […]

Einige Fragen zur LT-Wahl und Antworten der AfD

1.) Familien: Das Land übernimmt Kosten der Betreuung in den Kindergärten. Wie geht es in Ihrem Programm mit diesem Thema weiter? Die AfD setzt sich für einen gänzlich kostenfreien Besuch von Kindergärten, Kindertageseinrichtungen und Horten bei kostenfreier Verpflegung ein. Der Personalschlüssel soll so geändert werden, daß mehr ausgebildete Erzieher und weniger ungelernte Kräfte eingesetzt werden. […]

Antrag StvV: Klage gegen Kommunalen Finanzausgleich

In der HFA-Sitzung im August berichtete der Kämmerer, daß Oberursel voraussichtlich nicht zur Teilnahme an der Hessenkasse und dem damit durch das Land unterstützten Abbau der Kassenkredite zugelassen werden würde. Er erwägt, in diesem Fall auf Zulassung zur Teilnahme zu klagen. Vor diesem Hintergrund schlägt die AfD vor, nicht auf Teilnahme an der Hessenkasse zu […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel vom 23. August 2018

Die Sitzung der Versammlung begann diesmal mit interessanten Fragen, die einiges über die Grundhaltung der Politik in Oberursel offenlegen. So musste der Bürgermeister zugestehen, dass ein halbes Dutzend Mitarbeiter, die sich mit Verkehrsplanung befassen, keinen einzigen Meter Entlastungsstraße in den letzten 6 Jahren geplant hatten. Die Vermutung der AfD wurde bestätigt, dass man sich hier […]

Antrag AfD: Erstellung eines Rückführkonzeptes StvV 23.8.2018

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert, ein Rückführkonzept für in Oberursel ansässige Flüchtlinge und Migranten zu entwickeln und der Stadtverordnetenversammlung zur Beschlußfassung vorzulegen. Hierbei sollen die von verschiedenen Institutionen bereitgestellten Rückkehr- und Reintegrationsprogramme einbezogen werden. Begründung Rückführungskonzept

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel vom 21. Juni 2018

Die letzte Sitzung des Oberurseler Parlaments vor der Sommerpause wurde eingeleitet durch eine Frage der Alternative für Deutschland an den Kämmerer, ob die Ausfälle in der Gewerbesteuer ein einmaliges Ereignis seien oder ob mit diesen Ausfällen dauerhaft zu rechnen ist. Obwohl Herr Schorr sich mit einer Antwort sehr schwer tat, war seiner Aussage zu entnehmen, […]

Zur Wohnungssituation in Oberursel

Für die letzte Stadtverordneten-Sitzung vor der Sommerpause hat die AfD-Fraktion einen Antrag zur Abstimmung eingereicht, den Zuzug weiterer Migranten nach Oberursel abzulehnen und dies den zuständigen Behörden zu übermitteln. Über die Sitzung hat die Taunuszeitung berichtet. In der vorgetragenen Antragsbegründung wurden

Begründung des Antrags auf Zuzugsstop

Sehr geehrte Oberurseler Mitbürger, bei der Stadtverordnetenversammlung am 21. Juni 2018 stellte die Fraktion der Alternative für Deutschland den Antrag, einen Zuzugsstopp für weitere, sogenannte „Flüchtlinge“ zu beantragen. Dieser Antrag wurde mit den Stimmen aller Altparteien und der OBG abgelehnt. Die Presse berichtete über die emotionalen Reaktionen der Altparteien nicht aber über die Begründung des […]

Veranstaltungsbericht: Notfallantibiotika-resistente Keime in Krankenhäusern und Bächen

Die im Urselbach gefundenen Keime seien nicht nur resistent gegen Antibiotika, auch Notfallantibiotika, die nur angewendet werden, wenn „normale“ Antibiotika versagen, seien wirkungslos. Das ist die wesentliche Aussage von Dr. Ileana Vogel, Orthopädin und Unfallchirurgin sowie Prof. Dr. Claudia Koch-Brandt, Universitätsprofessorin für Biochemie und Apothekerin, bei einer Informationsveranstaltung der AfD Oberursel.

Bericht aus dem Bauausschuss vom 9. Mai 2018

Der Bauausschuss hatte an diesem Abend unterschiedlichste Themen zu bearbeiten. Da er nicht nur Bau-, sondern auch Umweltausschuss ist, wurden hier die multiresistenten Keime im Urselbach und wie diese verhindert werden können, behandelt. Es sprach hierzu eine Fachfrau, die vom Kreis entsandt wurde. Die Aufklärung bestand dabei im Werfen von Nebelkerzen. Als Ursachen wurden die […]

Wenn Idiotie und realitätsferne Ideologie Hand in Hand gehen

oder: Die geplante „naturnahe Spielfläche“ in Steinbach und warum wieder mal keiner ahnt was daraus wird …. Liebe Steinbacher Bürger und Steuerzahler, haben Sie sich nicht auch schon gefragt, warum die Politiker, wenn es um das Thema „Freizeitmöglichkeiten für Jugendliche“ geht, fast nie dazulernen und immer wieder die gleichen teuren Fehler begehen und – was […]

AfD: Unsinnige freiwillige Leistungen endlich entschlossen angehen!

Die Kreistagsfraktion der AfD hat sich bei einer Haushaltsklausurtagung intensiv mit dem Kreishaushalt für das Jahr 2018 auseinandergesetzt. Anlehnend an den Genehmigungsbescheid des Regierungspräsidenten für den Haushalt 2017, in dem klare Vorgaben für kommende Haushalte des Kreises aufgelistet wurden, wurde von der AfD insbesondere die Zusammenstellungen der „freiwilligen Leistungen“ des Kreises unter die Lupe genommen. „Obwohl […]

Deutschland hat gewählt

12,6 %

0 Kommentare

Integrationsaussichten ?

Allenthalben, z.B. in Verlautbarungen von IHKs, bei Diskussionsrunden mit Bürgermeistern in Schulen oder in dubiosen Studien wird derzeit über die vermeintlich guten Integrationschancen und –erfolge von „Flüchtlingen“ berichtet. Der Versuch, Einzelfälle als Beleg für diese Thesen heranzuziehen gehen an der in den Medien seit Jahren wiedergegebenen Realität vollkommen vorbei. So berichtet die WELT am 18.7.2017 […]

Stadt in Deutschland, Jahr 2 nach der Grenzöffnung

Eine gutbürgerliche  Stadt, knapp 50.000 Einwohner, im Jahr 2 nach der Grenzöffnung und dem unkontrollierten Flüchtlingszustrom. Es findet eine Projektwoche zur Weiterentwicklung der Innenstadt statt mit einem kleinem Fest am Abschlußwochenende auf dem Marktplatz. Und um dieses kleine Fest, das von vielleicht 100 oder 200 Bürgern besucht wurde, zu schützen werden die Zufahrten zum Marktplatz […]

0 Kommentare

Wahlkampfhöhepunkt des Kreisverbandes Hochtaunus in Oberursel

Nach ungefähr einem halben Duzend Info-Ständen im Hochtaunuskreis und vielen hochkarätigen Vortragsveranstaltungen in den benachbarten Kreisen hatte die AfD Hochtaunus am letzten Samstag ihren Wahlkampfhöhepunkt in der Oberurseler Stadthalle. Angekündigt waren drei Redner: der Wahlkreiskandidat Andreas Lichert, die hessische Spitzenkandidatin Mariana Harder-Kühnel und die Bundessprecherin Dr. Frauke Petry. Ab ca. 18.00 Uhr strömte ein bunt […]

0 Kommentare

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel

Die Versammlung wurde eröffnet durch die Beantwortung einer langen Reihe von Fragen durch den Magistrat. Hierbei wurde offensichtlich, dass der für Sicherheit zuständige Magistrat der CDU, Herr Schorr, nicht weiß, was in der Stadt passiert. Weder über den afghanischen Mob, der Bahnmitarbeiter am Bahnhof mit Steinen angriff, wusste er Bescheid, noch über die Entstehung einer […]

0 Kommentare

Petry in Oberursel

Ach du mein liebes Steinbach – Es ist nur noch frustrierend!

Dieser Bericht basiert auf den Erlebnissen, insbesondere des heutigen Abendspaziergangs mit meinem Hund durch den mittleren Teil Steinbachs, des bis vor Kurzem liebenswerten und lebenswerten Steinbach, in dem ich seit meiner Geburt lebe. Sind Berlin und Nordrhein-Westfalen die Bundesländer, bei denen die Wetten nicht schlecht stehen, dass diese Länder in sehr naher Zukunft „failed States“, […]

Hühner, Wölfe, Hyänen (aus Junge Freiheit 33/17)

Wer in Wahrnehmung seiner verfassungsmäßigen Rechte für die AfD kandidiert, Wahlkampf für sie macht, ihre Plakate aufhängt oder sich auf Versammlungen über ihr Programm informiert, der muß damit rechnen, umgehend ins Fadenkreuz einer organisierten Kriminalität zu geraten. Da werden Autos in Brand gesetzt, Häuserwände beschmiert, Fenster eingeschlagen, Privatadressen und Fotos ins Internet gestellt. Parteimitglieder werden […]

1 Kommentar

Freitag, der 21.7. 19.00 Uhr Vaclav Klaus in Frankfurt

Die CDU ist tot – es lebe die AfD

Einer wertkonservativen Partei gehen die Mitglieder flöten, und zwar genau die Mitglieder, welche sie – gemäß ihres politischen Fundamentes – am stärksten an sich binden können sollte. Wäre da nicht eine störrische Vorsitzende, eine immer deutlicher zutage tretende Entfremdung vom eigenen Volk und die immer wiederkehrenden Rechtsbrüche eben derer, die dieses Recht eigentlich zu verteidigen […]

Bericht aus der Stadtverordnetenversammlung Oberursel

Oberursels Stadtverordnetenversammlung war einmal dafür bekannt, dass es hier harmonisch und zivilisiert zuging. Mit dem Einzug der Alternative für Deutschland im Jahr 2016 ist zum Verdruss der Altparteien die Harmonie ein wenig gestört, da nun neben der OBG auch die AfD unbequeme Fragen stellt und im Gegensatz zur OBG auch gleich konstruktive Lösungen mitbringt. Spätestens […]

1 Kommentar

Andreas Lichert zum Direktkandidaten im Wahlkreis 176 gewählt!

Am 27.06.2017 fand die Neuwahl des Direktkandidaten zur Bundestagwahl für den Wahlkreis 176 in Neu-Anspach im Hochtaunuskreis statt. Durch den Rücktritt von Peter Münch als Direktkandidat,  wurde diese  Neuwahl notwendig. Als Direktkandidaten für den Wahlkreis 176  bewarben sich vor den zahlreich erschienen Mitgliedern der Oberurseler Paul Beuter (rechts) und der gebürtige Bad Homburger und nun […]

Bericht vom Info-Stand letzten Samstag

Am letzten Samstag war die AfD Oberursel mal wieder mit einem Info-Stand in der Vorstadt. Außer den drei auf dem Bild zu sehenden Kollegen (die gerade mit zwei interessierten Damen sprachen) kamen im Laufe des Vormittags noch drei weitere Parteifreunde hinzu, sodaß wir während der ganzen Zeit zwischen drei und sechs „Mann“ am Stand hatten. […]

1 Kommentar

Pressemitteilung

Pressemitteilung zum Interview mit Stadtverordnetenvorsteher Krämer („Angriff auf die Demokratie“) in der Taunuszeitung vom Samstag, 17. Juni 2017: Die deutsche Gesellschaft wird nicht durch ‚Populisten‘ gespalten, wie der Berufspolitiker Krämer behauptet, sondern durch eine unverantwortliche Politik, die sich seit Jahren nicht an geltendes Recht hält. So wird jedem, der unberechtigt Asyl fordert, eine vom Steuerzahler […]

0 Kommentare

Veranstaltungshinweis für Montag, den 19.6.

Die AfD-Ortsverband Bad Soden lädt ein am Freitag, 19. Juni, 19:00 Uhr (Einlaß ab 18.00 Uhr) in das Bürgerhaus Bad Soden-Neuenhain Bad Soden, Hauptstraße 45  mit den folgenden Referenten: 1) Petr Bystron – Landessprecher AfD Bayern – Listenkandidat AfD Bayern auf Listenplatz 4 – AfD-Direktkandidat im Wahlkreis 217 (München-Nord) 2) Dr. Nicolaus Fest – ehemaliger stellvertretender […]

Ein integriertes Verkehrskonzept für Oberursel ?

Oberursel hat in der letzten Wahlperiode einen Radverkehrsplan erstellen lassen, mit dessen Umsetzung begonnen wurde. Außerdem wurde vor kurzem der Grundsatzbeschluß gefaßt, die Anbindung der Nassauer Straße an die Weingärtenumgehung anzugehen. Im Rahmen dieser Neuplanung einer großen, Oberursels Zentrum kreuzenden Verkehrsachse werden diverse Verkehrsströme untersucht und neu gestaltet werden. Aufgrund bereits eingeleiteter Maßnahmen sind oder […]

0 Kommentare

Veranstaltungshinweis für Freitag, den 9.6.

Die AfD-Kreisverbände Wetterau und Main-Kinzig laden ein am   Freitag, 09. Juni, ab 19:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr) im Hotel-Restaurant „Haus Sonnenberg“ in der Sudetenstraße 4-6 in 63654 Büdingen mit den folgenden Referenten: 1) Dr. Nicolaus Fest – ehemaliger stellvertretender Chefredakteur der „Bild am Sonntag“ (BamS) – Listenkandidat AfD Berlin auf Listenplatz 5 – AfD-Direktkandidat im […]