AfD-Kreistagsfraktion wählt Vorstand

In ihrer konstituierenden Sitzung hat die 8-köpfige AfD-Kreistagsfraktion Hochtaunus den Kronberger Thomas Langnickel einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Stellvertreter wird der aus Neu-Anspach stammende Michael Beyerbach. Die Geschäfte der Kreistagsfraktion führt der Steinbacher Michael Dill. Auch diese Posten wurden einstimmig von der Fraktion gewählt. Darüber hinaus wurden die Vertreter in den verschiedenen Ausschüsse sowie der AfD-Vertreter für den Kreisausschuss bestimmt. Diesen Platz wird der Weilroder Gerd Arenz einnehmen.

Die AfD-Kreistagsfraktion sieht sich somit personell und inhaltlich für die kommenden Aufgaben im Kreistag gut aufgestellt. „Unser Anspruch ist es, eine konstruktive Politik zu gestalten und die für die Bürger im Hochtaunuskreis wichtigen Sachthemen aufzugreifen“, so der neu gewählte Fraktionsvorsitzende.

Posted in Kreisverband.