Veranstaltungsankündigung Do, den 4.2.

Dr. Alexander Gauland, stellvertr. Bundesvorsitzender AfD

Mehr Infos

Die vereinnahmten Flüchtlinge

Es hat etwas Befremdliches wie die nach Deutschland gekommenen Syrer und anderen Landsleute hier von allen möglichen Interessengruppen vereinnahmt werden. Die Industrie will sie als billige Arbeitskräfte, für die der Mindestlohn nicht gelten soll. Die Flüchtlingsindustrie will sie umgehend in Deutsch- und Integrationskurse stecken und sich bei großzügiger Bezahlung durch den Steuerzahler an ihnen abarbeiten. […]

Mehr Infos

Die AfD spricht sich gegen das Abkassieren von Autofahrern aus

Die Taunuszeitung berichtete gestern über die großen Einnahmesteigerungen durch Bußgelder im Straßenverkehr. Hierzu erklärt der Kreissprecher Herr Münch: Wichtig und ein Gewinn für die Verkehrssicherheit wäre mehr zivile Polizei und die konsequente Ahndung von Fehlverhalten, die tatsächlich zu Schäden geführt haben „Bußgelder sollen nach der Vorstellung der AfD kein Geschäft sein“ sagt Peter Münch, Sprecher […]

Mehr Infos

Pressemitteilung anläßlich der Kreishauptversammlung

Auf der turnusgemässen Kreishauptversammlung wurde am Donnerstag ein neuer Vorstand des Kreisverbandes der AfD Hochtaunus gewählt. Sprecher Peter Münch (Bad Homburg) wurde im Amt bestätigt, zum stellvertr. Sprecher wurde Thomas Langnickel (Kronberg, bisher Beisitzer im Kreisvorstand) gewählt, Gerhard Arenz (Weilrod) wurde als Schatzmeister wiedergewählt. Beisitzer sind Paul Beuter (Oberursel), Michael Beyerbach (Wehrheim), Michael Dill (Steinbach), […]

Mehr Infos

Christenverfolgung in Oberursel

Seit über 70 Jahren wurden in unserem Land keine Menschen mehr aus religiösen Gründen benachteiligt. Spätestens seit gestern wissen wir, dass sich unser Land in dieser Hinsicht zum Negativen gewandelt hat. Die Verfolgung religiöser Minderheiten wird gefördert, geduldet und vertuscht von einem Kartell der Willkommensdiktatur aus Politikern und der Asyl-Industrie. Heutzutage handelt es sich in […]

Mehr Infos

Die AfD wiederholt die Forderung vom November, keine Flüchtlinge mehr aufzunehmen

„Nachdem unsere Einschätzung, dass das Vorgehen der Kanzlerin rechtswidrig war und ist, durch mehrere ehemalige Verfassungsricher bestätigt wird fordern wir die Verwaltung auf, sich an diesem Rechtsbruch nicht weiter zu beteiligen“, erklärt Peter Münch, Sprecher der AfD. Der frühere Präsident des Verfassungsgerichtshofs für Nordrhein-Westfalen, Michael Bertrams, wirft Angela Merkel Verfassungsbruch vor und bezeichnet ihr Vorgehen […]

Mehr Infos

Die AfD nimmt an der Kommunalwahl teil

Bei den Sitzungen der Wahlkommissionen letzte Woche wurden alle Wahlvorschläge der AfD   im Kreis, also für Bad Homburg, Oberursel und für den Kreistag selbst zur Wahlteilnahme zugelassen. Die AfD tritt in Bad Homburg und für den Kreistag als Liste 8 und in Oberursel als Liste 7 an. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern ! http://www.fr-online.de/rhein-main/alternative-fuer-deutschland-afd-stellt-sich-zur-kommunalwahl,1472796,33514666.html

Mehr Infos

„Merkel muß weg“ Kundgebung in Paderborn

Am Freitag, den 15.1. findet in Paderborn eine Kundgebung der AfD statt, bei der der Kreis- und Landessprecher Herr Münch als Redner auftreten wird.

Mehr Infos

Ehemaliges Kreiskrankenhaus als Flüchtlingsunterkunft

Die AfD bleibt bei der Forderungen, keine Flüchtlinge mehr aufzunehmen „Das klang auf der Bürgerversammlung im Kurhaus noch ganz anders, als das, was wir nun im Rahmen der „Salamitaktik“ der Verwaltung erleben“, erklärt Peter Münch. Die Politik gaukelt den Bürger vor, man habe das Flüchtlingsproblem im Griff. In Wahrheit ist man unfähig, angemessen zu reagieren. […]

Mehr Infos