Presse zu Listenaufstellung Kreistag

In der FNP/Taunuszeitung ist ein Artikel erschienen, der über unsere Wahlvorschlagsliste für den Kreistag berichtet: http://www.fnp.de/lokales/hochtaunus/vordertaunus/Kreis-AfD-stellt-Liste-auf;art48711,1702931

Mehr Infos

Zum Bürgerinfoabend „Flüchtlingsnotunterkunft in Bad Homburg“

Es muss wohl eine andere Veranstaltung gewesen sein, die ich am Mittwoch, 28.10.2015, im Kurhaus der Stadt Bad Homburg erlebt habe, als die, über die die Taunus-Zeitung berichtet. Ich habe dort ein Kasperletheater mit geradezu peinlich auftretenden Podiumsmitgliedern erlebt. Es wurde behauptet, es kämen hauptsächlich Asylbewerber, die von Bomben bedroht zu uns fliehen würden. Kein […]

Mehr Infos

Die AfD fordert: Die Grenzen müssen geschlossen werden.

Bad Homburg, 27. Oktober 2015 Das Asylrecht gem. Art. 16A GG kann nicht von Menschen, die auf dem Landweg aus einem sicheren Drittland einreisen, in Anspruch genommen werden. Damit hat keiner der Menschen, die derzeit die Grenzen übertreten, ein Recht zur Einreise und keiner von ihnen kann hier einen Asylantrag stellen. Da auch der Vertrag […]

Mehr Infos

Die AfD fordert: Keine weitere Aufnahme von Flüchtlingen im Hochtaunuskreis!

Bad Homburg, 26. Oktober 2015 Das Asylrecht gem. Art. 16A GG kann nicht von Menschen, die auf dem Landweg aus einem sicheren Drittland einreisen, in Anspruch genommen werden. Damit hat keiner der Menschen, die derzeit die Grenzen übertreten, ein Recht zur Einreise und keiner von ihnen kann hier einen Asylantrag stellen. Der Hochtaunuskreis sollte daraus […]

Mehr Infos

AfD Kreissprecher Peter Münch: „Mit Schlagworten werden wir das Problem nicht lösen.“

Die AfD ist erstaunt über die Inhaltslosigkeit des Dringlichkeitsantrags, der gestern im Kreistag verabschiedet wurde. Dieser zeigt nur, dass alle im Kreistag vertretenen Parteien keinerlei Lösungsansatz für das sich weiter verschärfende Problem des Flüchtlingszustroms haben.

Mehr Infos

AfD-Veranstaltung in Erfurt erntet großen Zuspruch!

Unter dem Motto „Wirklich Verfolgte schützen, Asylmissbrauch und ungesteuerte Einwanderung beenden“ rief die AfD Thüringen zu einer Kundgebung am 30. September 2015 vor dem Landtag in Erfurt auf.

Mehr Infos

AfD lädt zum Vortrag ein mit dem Thema: Alternativen zur Schulpolitik – aus Fehlentwicklungen Schlüsse ziehen

AfD lädt zum Vortrag ein mit dem Thema: Alternativen zur Schulpolitik – aus Fehlentwicklungen Schlüsse ziehen am Donnerstag, 17.09.2015, um 19:00 Uhr ins Bürgerhaus Neu-Anspach, Gustav-Heinemann-Str. 3, 61267 Neu-Anspach. Der Vortrag gibt zunächst einen Rückblick auf die letzten 40 Jahre Schulpolitik in Hessen. Ein Schwerpunkt sind die in jeder Legislaturperiode angestrengten, unablässigen Reformen, die immer […]

Mehr Infos

Hampel: Kommunen überschreiten Belastungsgrenze, aber Deutschlands Spitzenkräfte wollen mehr Flüchtlinge

Berlin, 23. Juli 2015. Zum Umgang mit dem anhaltenden Flüchtlingsstrom nach Deutschland erklärt AfD-Vorstandsmitglied Paul Hampel: „Während sich die Situation in Deutschlands Großstädten unter dem Druck täglich neuer Asylanträge stetig verschärft, plädieren Deutschlands Führungskräfte dafür, noch weit mehr Flüchtlinge aufzunehmen. Laut einer Allensbach-Studie für die F.A.Z. ist dies die Meinung der Mehrheit der befragten 500 […]

Mehr Infos

Bericht zur „Quo vadis AfD“ Veranstaltung in Neu-Anspach

Die Äußerungen und Fragen der Anwesenden Bürger und Parteimitglieder ließen erkennen, dass diese politisch interessiert sind, sich durch den bestehenden Politikstil der etablierten Parteien aber nicht vertreten sehen. In zumeist längeren Stellungnahmen äußerten sie ihre politischen Grundüberzeugungen.

Mehr Infos

FNP berichtet über unsere geplante Veranstaltung in Neu-Anspach

Neu-Anspach. Der AfD-Ortsverband Hintertaunus lädt für den heutigen Donnerstag ab 19.30 Uhr zu einem Informationsabend in das Bürgerhaus ein. 

Mehr Infos