Kommunalwahlprogramm 2016

Hier finden sie das Kommunalwahlprogramm der AfD Bad Homburg als Pdf

 

Als Textvorlage:

Unsere Positionen:

  • Keine Neuverschuldung! Abbau der bisherigen Schulden
  • Transparenz in der Verwaltung, den städtischen Gremien und den Beteiligungen
  • Erstellung eines langfristigen Stadtentwicklungskonzeptes in Zusammenarbeit mit den Bürgern
  • Klare Lösungsansätze für städtische Projekte wie z.B. die PPR-Kreuzung und das alte Krankhaus Areal
  • Abschaffung der Ortsbeiräte und gleichzeitig Verbesserung der Erreichbarkeit der Verwaltung
  • Investitionen nur da, wo es kein Privater leisten kann. Die Kommune ist kein Unternehmer!
  • Verbesserung der Situation auf dem Wohnungsmarkt durch schnellere Bauentscheidungen und die Gewährung von Erbbaurechten
  • Reduzierung der Belastungen für den Mittelstand und Gewerbetreibende. Die städtischen Steuern müssen attraktiv für Unternehmen sein und die Vorgaben der Kommune sich auf das Mindestmaß beschränken
  • Ja zu einem effizienten und für den Bürger sinnvollen ÖPNV. Nein zu einer teuren Tunnellösung für die U2!
  • Abbau von ideologisch begründeten Verkehrshindernissen
  • Weiterhin kostenfreie Kindergartenplätze
  • Verbesserung der Freizeitsituation für Schüler und Jugendliche, auch durch Schaffung von Freizeitmöglichkeiten in den Stadtteilen
  • Erhaltung der Lebensqualität in Bad Homburg
  • Öffentliche Gelder gibt es nur noch, wenn es einem Großteil der Einwohner zu Gute kommt. Keine Klientelpolitik!